Jugendbegegnung "Medienwelt"

Foto 07.JPG

Für das Projekt "Medienwelt" sind 28 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren aus Österreich, Serbien, Kroatien und Polen in Grafenbach/Kärnten zusammengekommen, um sich acht Tage lang mit dem Thema Medien auseinanderzusetzen. Auf dem Programm standen neben Workshops, Diskussionen, interkulturellen Abenden, Besichtigungen und Freizeitaktivitäten auch Spiel und Sport. Die Arbeitssprache war Deutsch.

Wir leben in einer Medienwelt, und alle Nachrichten, die in irgendeiner Form (als Zeitungsartikel, im Fernsehen oder im Internet) zu uns kommen, haben großen Einfluss auf unser Leben. Wir erfahren fast ausschließlich durch Medien, was in den anderen Ländern vorgeht. Zusammen mit Fakten und Zahlen finden auch viele Stereotype über andere Länder alltäglich ihren Platz in der Presse. Gerade die Berichterstattung in Zeiten des Flüchtlingsstromes in die EU bietet anschauliche Beispiele für Macht und Manipulationsmöglichkeiten der Medien.

Ziel dieses Projektes war es, dass die Jugendlichen aus unseren Ländern eine kritische Haltung zu den Medien entwickeln und die Kulturen der anderen auch außerhalb der Medien durch persönliche Kontakte kennenlernen. Dadurch sollten sie aufgeschlossener und toleranter werden und den Sinn der europäischen Werte verstehen. Das aktuelle Thema des Flüchtlingsstromes in die EU und dessen Verarbeitung durch die Medien bot dafür eine Vielzahl anschaulicher Beispiele, die wir mit den Berichten Betroffener - die an der Jugendbegegnung teilnehmen - verglichen haben. Am Beispiel der medialen Verarbeitung dieses Themas wollten wir die Jugendlichen dazu bewegen, Generalisierungen zu erkennen und die Auswirkungen von Medienmissbrauch und Medienmacht zu sehen. Damit verbunden war es unsere Absicht, den Jugendlichen zu zeigen, dass Medien auch im Dienste der Völkerverständigung und der Menschenrechte eingesetzt werden können. Die sozialen Medien, an denen Jugendliche aktiv partizipieren, können ihnen helfen, ein positives Bild in der Gesellschaft zu zeichnen.

Programm
Video
Radiobericht
Zeitungsartikel
Facebook

Galerie (21 Bilder)


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

(c) Collegium Grafenbach