Home

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen!

Das Collegium Grafenbach unterstützt Jugendbegegnungen und Seminare unter Erasmus+ und bietet Programme für Projekttage von Schulklassen.

Wir stellen Ihnen unser Haus auch gerne für Ihre eigenen Projekte zur Verfügung.

News

  • Spuren verwischen

    Wir hinterlassen auf der Erde ökologische Spuren und verbrauchen Ressourcen, die auch noch kommenden Generationen zur Verfügung stehen sollten. Unser „ökologischer Fußabdruck“ ist größer als er sein dürfte.
    Der ökologische Fußabdruck ist ein Maß für den Verbrauch an natürlichen Ressourcen jedes Menschen. Er berechnet, welche Fläche benötigt wird, um den Verbrauch von Rohstoffen für Ernährung, Konsum, Energieverbrauch, Mobilität usw. zu decken.

    » weiterlesen
  • WALL.E lässt grüßen

    Ausgehend vom Animationsfilm „WALL•E – Der Letzte räumt die Erde auf“, wurde bei dieser Jugendbegegnung vom 9. Bis 18. August 2018 das Müllproblem erörtert, und wir suchten nach konkreten Lösungen, wie einem solchen Alptraum entgegengewirkt werden kann.

    » weiterlesen
  • Demokratur

    In immer mehr Ländern beobachten wir das Phänomen, dass gewählte Volksvertreter nach und nach die Rechte des Volkes beschneiden und so die Demokratie schrittweise in Richtung einer Diktatur verändern wollen. Welche Gefahren gehen von einer solchen „Demokratur“ aus. Und was können wir tun, um die demokratischen Errungenschaften zu schützen?

    » weiterlesen
  • Jugendbegegnungen 2018

    Erfreulicherweise wurden alle unsere eingereichten Projekte auch dieses Jahr von der EU genehmigt. Infolgedessen werden 2018 folgende Jugendbegegnungen stattfinden: » weiterlesen
  • Diversität - Interkulturalität - Integration

    Der Flüchtlingsstrom nach Europa hat Ängste auf allen Seiten wachgerufen: Angst vor dem Fremden, vor dem Verlust der angestammten Heimat und der kulturellen Identität, Angst vor diffusem Unbekannten.
    Diese Jugendbegegnung vom 19. - 28. August 2017 in Grafenbach mit 29 Jugendlichen im Alter von 14 - 19 Jahren aus Serbien, Tschechien, der Ukraine und Österreich hatte zum Ziel, solche Ängste zu zerstreuen, die Vielfalt der Kulturen zu sehen, zu nutzen und damit schließlich ein friedliches Zusammenleben zu fördern.

    » weiterlesen
  • "Meine, deine, unsere Heimat"

    Unter diesem Titel fand vom 03. bis 12. August 2017 eine Jugendbegegnung mit 29 jugendlichen TeilnehmerInnen im Alter von 14 bis 19 Jahren aus Tschechien, Griechenland, Rumänien und Österreich bei uns in Grafenbach/Kärnten statt. » weiterlesen
  • Jugendbegegnung "Medienwelt"

    Für das Projekt "Medienwelt" sind 28 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren aus Österreich, Serbien, Kroatien und Polen in Grafenbach/Kärnten zusammengekommen, um sich acht Tage lang mit dem Thema Medien auseinanderzusetzen. Auf dem Programm standen neben Workshops, Diskussionen, interkulturellen Abenden, Besichtigungen und Freizeitaktivitäten auch Spiel und Sport. Die Arbeitssprache war Deutsch. » weiterlesen
  • Orgelkonzert Peter Planyavsky

    Auch dieses Jahr fand an der Rieger-Orgel in Grafenbach das Orgelkonzert eines berühmten Organisten statt. Auf Initiative von Dr. Johannes Mairitsch bot am 9. Juli um 14 Uhr der langjährige Domorganist von St. Stephan in Wien und Prof. an der Musikuniversität Wien, Peter Planyavsky Werke von C.Ph.E. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy, A. Heiller u.a., sowie eigene Improvisationen dar. » weiterlesen
  • Klassentreffen in der ehemaligen Volksschule in Grafenbach

    Viele ehemalige Schüler und Schülerinnen und deren Lehrer trafen sich kürzlich zu einem Klassentreffen in der ehemaligen VS Grafenbach » weiterlesen
  • Jugendbegegnungen Sommer 2017

    Ein interessantes Programm erwartet uns im Sommer 2017: Alle drei +DaFmE+ Jugendbegegnungen, die wir beantragt haben, wurden angenommen:

    » weiterlesen

(c) Collegium Grafenbach